• Manush Gerbeshi

COVID-19 Artikel zur Beherbergung | Stand: 18.05.2021

Aktualisiert: Mai 18

Beherbergungsverbot in Niedersachsen ist von Gerichten kassiert worden.


Seit Montag, den 10. Mai 2021 dürfen wir unseren Campingplatz für Besucher wieder öffnen. Allerdings nur eingeschränkt und mit einigen Pflichten verbunden. Sehen wir es, wie es ist. Ein erster Schritt dahin, wo wir alle hinwollen. Und wenn es sich jetzt nach und nach weiter stabilisiert und anhält, werden wir bereits im Juni 2021 Lockerungen haben, welche sich wirklich sehen lassen können. Erfreuliche Nachricht ist, dass die Gerichte das Beherbergungsverbot aufgehoben haben und wir somit ab sofort alle Bürger bei uns wieder begrüßen dürfen.


Zu beachten ist jedoch folgendes:

• Bei Anreise muss ein negatives Testergebnis vorliegen, dass nicht älter als 24 Stunden ist • Bei Aufenthalten von einer Woche muss 2x ein anerkannter Test in einem der nahegelegenen Testzentren gemacht werden (entfällt für doppelt Geimpfte oder Genesene) • Unser ausgereiftes Hygienekonzept muss greifen (Infos auf dazu auf der Startseite) • Maximal 60 Prozent Auslastung unserer Kapazitäten Nicht alles Gold, was glänzt, aber ein Anfang. Wie erwähnt, rechnen wir mit weiteren Lockerungen in den nächsten 2 Wochen. Wir werden diesen Artikel auf die aktuelleste Lage anpassen.


3,542 Ansichten